Gaggenau

Gaggenau Küchengeräte – Qualitätssiegel für die Zubereitung

Gaggenau ist als Hersteller von hochwertigen Küchengeräten bekannt. Seine Angebote bestehen aus Kochherden, Backöfen und Kühlgeräten sowie Abluftsystemen für die Küche. Waschmaschinen und Kleingeräte sind ebenfalls erhältlich. 

Bereits 1683 wurde der Grundstein für das Unternehmen aus Baden gelegt. Damals gründete Markgraf von Baden eine Hammer- und Nagelschmiede, aus der sich das heutige Unternehmen entwickelte. Weltweit unterhält Gaggenau mehr als 50 Standorte. Das Unternehmen ist Gewinner hochrangiger Auszeichnungen und Designpreise.

Aus dem

Gaggenau Sortiment

Gaggenau –

Design wird bei Gaggenau groß geschrieben

Gaggenau setzt auf Innovation im klassischen Sinne. Das Unternehmen hat sich zur Philosophie gemacht, für eine Optimierung der vorhandenen Ergebnisse auch mit Vorhandenem zu brechen. Daher werden stets neue Materialien sorgfältig ausgewählt. Die Verarbeitung der Hausgeräte entspricht höchsten Anforderungen. Gaggenau stellt Geräte her, die nach den vier Leitlinien der Avantgarde konzipiert wurden. 

Jedes einzelne Gerät ist authentisch, skulptural und großzügig. In ihrer Küche wird ein Gaggenau-Gerät eine starke Präsenz zeigen. Die aktuelle Angebotslinie zeigt Hausgeräte aus Edelstahl und Glas, Messing, Gusseisen und Email. Dabei ist für den Kunden sichtbar, dass viel Handarbeit und ein hohes handwerkliches Geschick zur Verarbeitung eingesetzt werden. Küchengeräte von Gaggenau geben jeder Küche den letzten besonderen Schliff. Kunden, die auf Kunst in der Küche nicht verzichten möchten und dennoch viel Wert auf Funktionalität legen, sind bei Gaggenau an der richtigen Adresse.